Wenn ehrgeizige Minister sogar Tierschutzgesetze missachten

Helfen Sie bitte mit, wehrlose Seehunde zu retten.

„Minister Habeck, beweisen Sie sich JETZT! Stoppen Sie die Seehundjäger!“ Diese von Bettina Jung (Bundesvorsitzende Partei ETHIA, Leitung ETHIA/ Meeresschutz und ETHIA/ Wildtierschutz) angestoßene Petition braucht noch Ihre tatkräftige Unterstützung. Denn täglich töten Seehundjäger verletzte oder junge Robben, obwohl die Tiere in der schleswig-holsteinischen Station Friedrichskoog erstversorgt werden. Tatsächlich liegt das Töten im Ermessen der Jäger und ist noch erlaubt. Die Petition richtet sich an den Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume in Schleswig-Holstein. Sein Name: Dr. Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen). Nähere Infos dazu und die Chance, den Minister mit der Petition endlich zu überzeugen, finden Sie gleich hier: „Minister Habeck, beweisen Sie sich JETZT! Stoppen Sie die Seehundjäger!“ 

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Robben sonnen sich © Dr. Stephan Barth / www.pixelio.de
Robben sonnen sich © Dr. Stephan Barth / http://www.pixelio.de

Und bleiben Sie weiterhin wachsam, wo immer Sie sind.

© oekobeobachter.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s