Vorsicht vor Bisphenol S als Ersatzstoff

Die Plastikindustrie steht im Kreuzfeuer der Kritik: der für Bisphenol A verwendete Ersatzstoff Bisphenol S zeigt ebenso große gesundheitliche Gefahren.

Advertisements

„Besser leben ohne Plastik“ dank Nadine Schubert

Plastiktüte © oekobeobachter

So zeigen Sie Plastik die kalte Schulter - Plastik schreibt haushohe Schlagzeilen. Wie hinreichend bekannt schwächen Kunststoffe nicht nur die Kraft der Natur, sondern auch die Gesundheit von Mensch, Flora und Fauna. Vermeintlich gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse, die gestern noch galten, werden von neuen Hiobsbotschaften morgen schon in die Flucht geschlagen: