Weltweiter Sieg über Insektizide

HervorgehobenTagpfauenauge und Biene auf Sonnenblume copyright Paul Bock

Wenn Agrarriesen Natur und Umwelt mit ihren Insektiziden systematisch verseuchen, müssen wir Schulter an Schulter dagegen aufstehen. So gewährleisten wir eine gesunde und saubere Zukunft. Welche Erfolge wir dabei erzielen, zeigt Ihnen der folgende Beitrag: Bayer & Co. erleiden nun weltweit deftige Niederlagen beim Umsatz ihrer Pestizide. Und das Beste: unsere Insekten können wieder aufatmen ...

Studie belegt Schäden durch Glyphosat in Argentinien

HervorgehobenNachtkerzen-Blüte © Paul Bock

Weltweit verpestet Glyphosat Natur und Umwelt. Damit aber nicht genug: auch Menschen erkranken durch das Pflanzengift. Daher formiert sich zum Beispiel in Argentinien Widerstand. Eine hochbrisante Studie, die Daten der letzten 20 Jahre sammelt, deckt nun erschreckende Fakten auf. Lesen Sie hier, welche Wunden Bayer & Co. aufreissen ...

Klimawandel lockt exotische Mücken und Zecken nach Deutschland

Hervorgehobenzeckenfoto_r_b_by_luise_pixelio-de1.jpg

Wenn aus fernen Gebieten Vögel, Insekten und Spinnentiere in Deutschland zuwandern, kann unsere Gesundheit auf dem Spiel stehen. Denn sie bringen exotische Krankheiten mit. so gehen auch von der exotischen Zeckengattung Hyalomma neue Risiken aus. Infizierte können am Krim-Kongo- und am Zecken-Fleckfieber erkranken. Lesen Sie hier mehr zu diesem spannenden, eng mit dem Klimawandel verbundenen Thema. Reichhaltige Erkenntnisse wünscht Ihnen Paul Bock