Urteil gegen Monsanto teilweise revidiert

HervorgehobenJustitia_R_K_by_Thorben Wengert_pixelio.de

Die Bayer AG hat gegen das im August 2018 erteilte Urteil Berufung eingelegt. Die Entschädigung, die Dewayne Johnson erhalten soll, sinkt damit von 289 Millionen Dollar auf rund 78 Millionen Dollar. Der Geschädigte war durch den Umgang mit Glyphosat an Blutzellkrebs erkrankt. Lesen Sie hier mehr über die Macht der Pharmariesen Bayer und Monsanto ...

BUND-Antrag stoppt Rodung im Hambacher Forst

Hervorgehoben

Hurra, BUND hat vorläufigen Abholzungsstopp im Hambacher Forst erreicht. Lesen Sie hier mehr dazu ...