Junger Igel frisst sich Winterspeck an

Igel-Baby aufgetaucht

In meinem Beitrag „Igel brauchen Verstecke und genug Nahrung“ berichtete ich Ihnen über zwei Igel im Garten, die im sogenannten Igelkarussell miteinander tanzten. Ein Verhalten der Igel, das sie gegenseitig zum Geschlechtsverkehr einstimmt. Ich konnte ihren „Balztanz“ bereits im Juli 2018 beobachten und hoffte daher, später auch junge Igel zu beobachten. Ich baute den Tieren auch eine sogenannte Igelburg, in der sie sicheren Unterschlupf finden. Diese nahmen sie jedoch bis heute nicht an.

Nahaufnahme der geöffneten Igelburg - copyright Paul Bock
Nahaufnahme der geöffneten Igelburg – copyright Paul Bock

Meine Hoffnung auf Igelnachwuchs war bis gestern fast schon erloschen. Schließlich entdeckte ich gestern dann doch einen kleinen Igel im abendlichen Halbdunkel. Er schnupperte am ausgestreuten Igelfutter, verhielt sich überhaupt nicht scheu und auch die Katzen störten ihn nicht. Wo und wann das Muttertier ihren Wurf im Schutz der Büsche geboren hatte, ist bis heute unklar. Wichtig bleibt allein die Tatsache, dass sich der Igel offenbar im Garten wohl fühlt. Ich hoffe, er wird noch viel Winterspeck zulegen und Eis und Kälte wohlbehalten überstehen, um sich im nächsten Jahr vielleicht weiter vermehren.

Junger Igel schnüffelt am Futter - copyright Paul Bock
Junger Igel schnüffelt am Futter – copyright Paul Bock

Immer wieder auf´s Neue bleiben so die Naturgesetze eine tragfähige Hoffnung auf bessere Zeiten.

Mehr Infos für Sie zum Thema Igel:

Stacheligel

„Igel brauchen Verstecke und genug Nahrung“

Braunbrust-Igel

Infos zum Igel von der Deutschen Wildtierstiftung

Zwei weitere frische Fotos des kleinen Igels lege ich Ihnen hier dazu:

Jungigel sitzt schnuppernd vor dem Futter - copyright Paul Bock
Jungigel sitzt schnuppernd vor dem Futter – copyright Paul Bock
Junger Igel schnüffelt am Futterhaufen - copyright Paul Bock
Junger Igel schnüffelt am Futterhaufen – copyright Paul Bock

Bleiben Sie gesund und genießen Sie die herrliche Fauna und Flora, wo sie Ihre Seele heute noch bereichert.

Grüne Grüße an Sie vom oekobeobachter

© Paul Bock

7 Kommentare zu „Junger Igel frisst sich Winterspeck an

    1. Gute Nacht Dario, ja der kleine Kerl entwickelt einen gesunden Appetit und wird täglich gut versorgt. Ich bin sicher, er findet seinen Weg. Herzlichen Dank für Dein Interesse an dem Thema. Dir nun eine erholsame Nacht. Liebe Grüße vom Paul 😃

      Gefällt mir

      1. Hallo Dario, Dein Interesse ehrt mich.
        Erst vorhin habe ich beobachtet, wie der kleine Kerl durch den Garten wieselt.
        Vielleicht hast Du schon erfahren: Der geplante Schutz für das Weddellmeer in der nördlichen Antarktis ist erstmal am russischen, chinesischen und norwegischen Veto gescheitert! Vielleicht erinnerst Du Dich, ich hatte dazu einen Beitrag veröffentlicht. Sehr schade.
        Liebe Grüße vom Paul

        Gefällt mir

      2. Da hast Du Recht, Dario. Aber ich bin sicher, im Endeffekt bekommt jeder seine Rechnung serviert. Apropos „Lobbyisten“: Darüber schreibe ich zur Zeit einen Beitrag auf dem Schreibstil erledigt. Die Veröffentlichung wird aber noch dauern. Dir ein ruhiges Wochenende. Lieber Gruß vom Paul 😃

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.