Frohe Weihnachten und alles Gute für 2020

Kernthemen in 2019 eingefroren

Mein Blick zurück auf das Jahr 2019 zeigt deutlich, dass Politiker national und international auf der Stelle treten. Unfähig dazu, wirksame Entscheidungen einzuleiten oder aktiv durchzusetzen. Obwohl sich Millionen Bürger genau das wünschen, bleiben ihre regelmäßigen Demonstrationen ungehört. Daran haben Fridays for Future und andere Kräfte bisher wenig geändert.

PEFC-Zertifikat auf Schreibblock © Paul Bock
PEFC-Zertifikat auf Schreibblock © Paul Bock

2019: Jahr des Stillstands

Klimawechsel und Plastikverseuchung halten uns weltweit fest im Griff. Die Probleme bleiben gleich. Auch sie stehen still, wachsen beständig über unsere Köpfe hinweg. Der politische Wille und die Bereitschaft, daran rasch und aktiv etwas zu ändern, leiden offenbar unter chronischem Muskelkater. Die internationale Klimakonferenz COP25 macht diese Tatsache zur erbärmlichen, globalen Misere.

Während vereinbarte Ziele immer wieder auf die lange Bank verschoben werden, verlieren Entscheider und Politiker ihre Glaubwürdigkeit. Dieser Umstand lässt sie offenbar kalt. Denn wenn Erderhitzung und Müllmengen katastrophale Ausmaße annehmen, werden sie schon von ihren Pensionen leben oder gar verstorben sein.

Biene-im-Salbei_R_by_luise_pixelio.de_.jpg
Biene-im-Salbei_R_by_luise_pixelio.de_.jpg

Neubeginn heißt: immer wieder – immer weiter

Vor diesem Hintergrund scheint jeder Neubeginn ein hartes Stück Arbeit für uns alle. Je weniger sich ändert und verbessert, umso schwerer tragen wir heute die Last, die wir morgen an Kinder und Enkelkinder übergeben. Sie gehen heute voller Überzeugung auf die Straßen – auch um uns zu entlasten, um den Weg in kommende Jahre und Jahrzehnte leichter zu machen. Niemand weiß, ob das gelingt. Leitplanken der Hoffnung säumen die Wege dorthin. Die Parole heißt „Neubeginn“. Hoffnung und Zuversicht nehmen sie dazu fest an die Hand.

Der Jahresbeginn lockt uns mit neuen Chancen und neuer Kraft

Ein neues Jahr schenkt uns viel Zeit zur Rückbesinnung und Neuausrichtung verstaubter Gedanken und Einstellungen. Das sollten wir nun gut nutzen, damit ein Neubeginn gelingt. Global und national. Wenn Sie möchten folgen Sie mir auf unseren gemeinsamen Weg zum Schutz der Umwelt und Natur.

Auch in der Kategorie Informationen zum Klimawandel habe ich Ihnen aktuelle Artikel eingepflegt.

Mehr zum Thema Verpackungs- und Plastikmüll lesen Sie in der gleichnamigen Kategorie.

Vergessen Sie aber bitte nicht, in diesen Tagen genug Ruhe und Entspannung zu tanken.

Ich wünsche Ihnen ein friedliches Weihnachtsfest und für das Neue Jahr gute Gesundheit und bleibenden Erfolg.

 

© Paul Bock

5 Kommentare zu „Frohe Weihnachten und alles Gute für 2020

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.