„Roadkill“: Tiergemetzel auf Europas Straßen – science.ORF.at

Der Pkw- und Lkw-Verkehr auf Europas Straßen nimmt alljährlich zu. Das fordert zig-tausend Opfer. Rehe, Dachse, Wildschweine und zahlreiche andere Wildtiere geraten vor Fahrzeuge jeder Art. Die Tiere haben keine Chance auszuweichen, werden durch den Aufprall schwer verletzt und sterben meist.

So Gerät das natürliche Gefüge der europäischen Fauna nachhaltig aus dem Lot. Nahrungsketten zerreißen.

Der ORF beleuchtet das wichtige Thema für Sie genauer. Ich wünsche Ihnen reichhaltige Erkenntnisse:

https://science.orf.at/stories/3201246/

Copyright Paul Bock 😊

2 Kommentare zu „„Roadkill“: Tiergemetzel auf Europas Straßen – science.ORF.at

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.