Advertisements
//
Wildtiere bestimmen und kennenlernen

Wildlebende Tiere begegnen uns in Deutschland in Feld, Wald und Flur. Je weiter der Mensch in ihre Lebensräume vordringt, umso tiefer ziehen sie sich manchmal zurück. Feldhasen und Rehe haben sich an den Menschen gewöhnt und äsen gerne auf den Äckern und Wiesen. Es ist ein natürliches Geben und Nehmen.

Während Feldhasen und Wildkatzen heute zum Beispiel schon seltener vorkommen, leben Rehe und Siebenschläfer noch in größeren Populationen. Trotz Intensivlandwirtschaft und steigendem Verkehrsaufkommen.

© oekobeobachter

 

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Advertisements
Follow oekobeobachter on WordPress.com

oekobeobachter übersetzen

Video für Sie: Thema Plastikmüll

Kalender

Dezember 2017
M D M D F S S
« Nov    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Blogstatistik

  • 3,481 Treffer
%d Bloggern gefällt das: