Studie zeigt: Mikroplastik weltweit auch im Trinkwasser – Kippt Deutschlands Klimaziel 2020? – Kommentar: Deutsche Verkehrswende auf der Kriechspur

Kornblume copyright Paul Bock

Rundherum heute keine guten Neuigkeiten: Fachleute weisen Mikroplastik im Trinkwasser zahlreicher Länder auf mehreren Kontinenten nach. - Erreicht Deutschland sein Klimaziel für 2020 noch? - Kommentar: Die deutsche Verkehrswende, ein Sorgenkind

Pflanzenschutzmittel vergiften vielfältiges Leben – Aktuelle Greenpeace-Studie zum Kohleausstieg

Intensivlandwirtschaft © _Gabi Schoenemann_pixelio.de

Pflanzenschutzmittel: Teufelsmittel, die Böden, Flora, Fauna, aber auch uns Menschen dauerhaft sehr belasten. Gesunde Böden sind wertvoll. Das bringt Ihnen ein informatives Video sehr nahe. - Der Kohleausstieg steht in Deutschland auf der Bremse. Details, Fakten und Entwicklungen dazu lesen Sie im zweiten Teil dieses Beitrags.

Bürgermeister vernetzen sich weltweit für Klima und Energie – Euro-6-Diesel – Verpackungsgesetz

Fernglasglas © Paul Bock

Gute Nachrichten: Die Zahl der Bürgermeister, die sich in ihrer Stadt für Klimaschutz und Energieeffizienz einsetzen, steigt weltweit stetig. Eng mit diesem Thema verbunden: Euro-6-Diesel und das Märchen der Stickoxidreduzierung. Schließlich aus dem Bereich "Müll und Recycling" Hintergründe zum neuen Verpackungsgesetz. Die Redaktion wünscht Ihnen kurzweilige Informationen.

Mehrwegsystem für Kaffeebecher – Deutsche Bank verpestet Weltklima

Waldbrand - © Petra Bork_pixelio.de

Petitionen geben uns die Chance, kurzfristig wichtige demokratische Entscheidungen zu treffen. Egal, ob es dabei um Müllvermeidung oder um die Einflussnahme auf mächtige Kapital- und Industrieunternehmen geht. Je stärker der öffentliche Fokus auf ein Thema fällt, umso größer ist die Chance der Bürger, das Steuerrad zu drehen.

Klimaschutz und Gemeinwohl in Deutschland stärken

Ladestation für E-Mobile © Paul Bock

Die Erderwärmung macht der ganzen Welt zu schaffen. Mit zahlreichen regionalen, staatlichen und internationalen Maßnahmen versucht der Mensch, die fatalen Klimafolgen auszuhebeln. Denn das auf der letzten Klimakonferenz vereinbarte Ziel, die globale Temperaturerhöhung bei höchstens zwei Grad Celsius zu halten, hat oberste Priorität. Klimaschutz zählt zum gesunden Gemeinwohl - wie unser aller Wasser oder die saubere Luft, die wir zum Leben benötigen.

Gute Nachrichten zum Plastikmüll, zur E-Mobilität und zum Artenschutz

Schlagzeilen zum Umweltschutz kündigen meist düstere Nachrichten an. Heute bietet Ihnen der Oekobeobachter eine Sammlung guter Nachrichten an. Aus drei Bereichen: zum Plastikmüll, zur E-Mobilität und zum Artenschutz.

Quecksilber aus Kohlekraftwerken vergiftet Deutschland

Windkraftanlagen - © Paul Bock

Kohlekraftwerke erzeugen Strom. Aber sie stoßen Luftschadstoffe, Schwermetalle und radioaktive Stoffe aus, die Mensch und Umwelt erheblich belasten.