Quecksilber aus Kohlekraftwerken vergiftet Deutschland

Windkraftanlagen - © Paul Bock

Kohlekraftwerke erzeugen Strom. Aber sie stoßen Luftschadstoffe, Schwermetalle und radioaktive Stoffe aus, die Mensch und Umwelt erheblich belasten.

AKW Tihange gefährdet Mensch und Umwelt

KKW Gundremmingen © Paul Bock

Tausende Risse im Stahldruckbehälter des AKW Tihange in Belgien entfachen Ängste in der Bevölkerung. Das von Electrabel im Dreiländereck betriebene Kernkraftwerk macht regelmäßig Schlagzeilen durch besorgniserregende Störfälle.

Energiewende in Frankreich

Kornblume copyright Paul Bock

Energiewende in Frankreich schnürt wichtige Strategien zu einem Zukunftspaket. Windkraft und Solarenergie gewinnen dabei an Gewicht, während der Einsatz von Atomenergie kleiner wird. Auch der Ausbau der Elektromobilität, die Einsparung von Energie oder die Reduzierung des Kohlendioxidausstoßes oder des Müllaufkommens sind tragende Säulen des Pakets. Zusätzliche Informationen zum Thema lesen Sie hier