Earth Hour 2020 am 28.3.2020

HervorgehobenDemonstranten_R_K_B_by_Stephanie Hofschlaeger_pixelio.de

Setzen Sie heute ein deutliches Signal für den Klimaschutz Auch in Virus-Zeiten schläft der Klimawandel nicht. Natürlich rangiert Klimaschutz jetzt weiter hinten. Menschliches Wohl und menschliche Gesundheit stehen ohne Frage ganz oben. Trotzdem möchte ich Sie heute daran erinnern, den Klimaschutz im Auge zu behalten. Denn klimatische Veränderungen und Engpässe setzen sich auch in Corona-Zeiten … Weiterlesen Earth Hour 2020 am 28.3.2020

Tag des Waldes am 21. März 2020

HervorgehobenSchreib-Utensilien copyright Paul Bock

Geschwächte Wälder gefährden Klimaschutz Seit den Siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts begeht die Weltgemeinschaft den internationalen Tag des Waldes. Die Initiatoren setzten sich damit das Ziel, Wälder in ihrer ökologischen Funktion zu stärken. Schon damals starben große Waldflächen aus unterschiedlichen Gründen. Egal, ob Wälder brennen, systematisch zur Holzherstellung dienen oder riesige Waldflächen für Soja-, Tabak- … Weiterlesen Tag des Waldes am 21. März 2020

Energiesparen im Eigenheim – Ratgeber zum Herunterladen

Hervorgehoben

Heizen kostet viel Geld, und große Mengen CO2 verpuffen in die Atmosphäre. Welche Möglichkeiten bieten sich an, um diesen Nachteilen auszuweichen? Der Ratgeber "Energiesparen im Eigenheim" hilft Ihnen dabei weiter. Wenn Sie möchten, laden Sie ihn hier im pdf-Format herunter. Ich wünsche Ihnen reichhaltige Erkenntnisse.

Frohe Weihnachten und alles Gute für 2020

HervorgehobenEarth Hour 2020 / by_Kurt Michel_pixelio.de

Kernthemen in 2019 eingefroren Mein Blick zurück auf das Jahr 2019 zeigt deutlich, dass Politiker national und international auf der Stelle treten. Unfähig dazu, wirksame Entscheidungen einzuleiten oder aktiv durchzusetzen. Obwohl sich Millionen Bürger genau das wünschen, bleiben ihre regelmäßigen Demonstrationen ungehört. Daran haben Fridays for Future und andere Kräfte bisher wenig geändert. 2019: Jahr … Weiterlesen Frohe Weihnachten und alles Gute für 2020

Tag des Meeres am 8. Juni

HervorgehobenPinguine_R_K_by_Jochen_pixelio.de

Auch der Schutz der Meere hinkt. Der 8. Juni jeden Jahres erinnert uns an den schlechten Zustand der Ozeane. Wer zeichnet dafür verantwortlich? Was zerstört die Meere? Welche Folgen haben die Missstände für Meeresflora, -fauna und marine Ökosysteme? Der Beitrag macht Ihnen das Thema "Meeresschutz" ein wenig verständlicher. Ich wünsche Ihnen dabei reichhaltige Erkenntnisse.

Earth Hour 2019 – setzen Sie bitte am 30.3.2019 ein Zeichen

HervorgehobenAltmühlsee am Abend © Paul Bock

Beteiligen Sie sich bitte auch in diesem Jahr an der Earth Hour. Verzichten Sie für eine Stunde auf elektrisches Licht oder andere Stromverbraucher. Jede verbrauchte Kilowattstunde Strom führt zum Ausstoß von Treibhausgasen. Damit tun wir uns und unserem Planeten sehr viel Gutes. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Zeckensaison beginnt

Hervorgehoben

Ab März und April bis in den September und Oktober bereiten Zecken allen Menschen Sorge, die in der Natur arbeiten oder unterwegs sind, Denn die Zahl der Zeckenpopulationen nimmt beständig zu. Auch hier machen Fachleute den dauerhaften Klimawandel als Ursache fest. Milde Winter ermöglichen den Spinnentieren frühere und häufigere Eiablagen, so dass Zecken sich schneller entwickeln. Da sowohl die bei uns heimischen Holzböcke, als auch invasive Zecken, wie die Art Hyalomma, gefährliche Viren und Bakterien übertragen, sollten Sie sich über das Thema gut informieren. So habe ich versucht, Ihnen ein Informationspaket zu diesem spannenden Thema zu schnüren. Beim Auspacken wünsche ich Ihnen reichhaltige Erkenntnisse.

FSC-Zertifikat verliert Glaubwürdigkeit

Hervorgehoben

Nicht jeder, der gute Absichten zeigt, muss wirklich ehrlich und redlich sein. Auch im Umweltschutz regieren manchmal schwarze Schafe. Aber erst wenn genaue Recherchen Unklarheiten aufdecken, wenn dichte Vorhänge Blicke freigeben, entpuppen sich dahinter dunkle, ungeahnte Zusammenhänge. Offenbar zählt auch das weltweit agierende Zertifizierungssystem FSC (Forest Stewardship Council) dazu. Der eingetragene Verein hat sich zum Ziel gesetzt, Wälder nachhaltig, ökologisch und sozial verträglich zu bewirtschaften. Darüber kommen nun Zweifel auf. Folgen Sie mir dazu auf eine spannende Reise in die Tropenwälder Perus, Brasiliens und des Kongos.

Ramsar-Konvention schützt weltweit Feuchtgebiete

HervorgehobenFeuchtgebiet am Rande des Altmühlsees copyright Paul Bock

Die Ramsar-Konvention garantiert den weltweiten Schutz von Feuchtgebieten. Bereits geschwächte oder zerstörte Zonen versucht sie wiederherzustellen. Bis heute haben sich der Konvention 170 Staaten angeschlossen. Auch Deutschland gehört dazu. Ohne diesen Zusammenschluss geraten Trinwasservorräte in Gefahr und der Artenschwund in Flora und Fauna nimmt zu. Lesen Sie hier mehr über Feuchtgebiete, ihre ökologischen Aufgaben, Umweltgefahren und Erfolge der Konvention. Ich wünsche Ihnen dabei reichhaltige Erkenntnisse.

Weihnachtfest 2018 – Tage der Besinnung und Rückschau

Hervorgehobenweihn_kranz_nah_4 copyright Paul Bock

Weihnachten steht auch für Ruhe und Besinnlichkeit. In diesen Tagen haben wir Muße, zurück- und nach vorn zu schauen. Welche Erfolge und Misserfolge hat uns der Umweltschutz in 2018 gebracht? Welche Hürden stehen noch vor uns? Freuen Sie sich auf eine kleine Zusammenfassung ...