Welt-Klimabericht 2016 schlägt alle Rekorde – Wolfswelpen jetzt auch in Bayern – Zugvögel wieder unterwegs

Der Weltklimabericht 2016 zeigt schwarz auf weiß, wie krank wir unseren Planeten schon gemacht haben. Sein Zustand wird immer bedrohlicher. Nur ernsthafte weltweite Anstrengungen im Klimaschutz werden ihm - und uns - nachhaltige Linderung verschaffen. Vergessen wir nicht: er ist unsere Heimat.

Warum sterben soviele Vögel?

Wenn Populationen zurückgehen, haben sich ökologische Gleichgewichte verschoben. Dabei spielen oftmals äußere Einflüsse eine entscheidende Rolle. Meist löst der Mensch diese Entwicklungen aus. Sein Tun und Lassen entscheidet über das Schicksal von Fauna und Flora. Scheinbar unbedeutende menschliche Fehler lösen so schon einen ökologischen Erdrutsch aus. Gute Beispiele dafür sind das Vogel- und Insektensterben.