Kein Pardon für Monsanto

HervorgehobenNachtkerzen-Blüte © Paul Bock

Agrokonzerne wie Monsanto oder die Bayer AG schreiben sich ihre Spielregeln selbst. Weltweit schaffen sie soziale Abhängigkeiten und vergiften Menschen und die Umwelt mit Herbiziden. Sie glauben, Vorschriften und Gesetze nach eigenen Wünschen biegen zu dürfen. Nun aber entscheiden endlich unabhängige Gerichte in den USA und Brasilien gegen ihre dreisten Machenschaften. Wann bringt auch Deutschland den Mut auf, Glyphosat & Co. dauerhaft zu verbieten?

Glyphosat – tödliche Chemie-Keule gegen Unkräuter

HervorgehobenKleeblüte © Paul Bock

Glyphosat wirkt als Totalherbizid und tötet alle Unkräuter. Agro-Giganten wie die Bayer AG, Monsanto oder Syngenta Deutschland vertreiben das Pflanzengift weltweit. Aber auch glyphosat-resistentes Saatgut. Mensch und Umwelt erleiden dadurch bleibende Schäden - auch wenn Bayer & Co. dem widersprechen. Der Artikel versucht, Licht ins dubiose Dunkel zu bringen, Tatsachen zu verknüpfen und Ihnen so einen klaren Überblick zum Thema zu bieten. Spannende Erkenntnisse wünscht Ihnen dabei der oekobeobachter ...