Aktuelles für Sie aus der Kategorie „Arten- und Naturschutz im Fokus“

HervorgehobenJasminstrauch by Albert Johann Thiess pixelio.de

Auf der ganzen Erde entwickeln sich Arten. Einige sterben aus, andere schrumpfen, bisher unentdeckte oder verloren gegangene geraten in den Fokus der Wissenschaft. Dabei zeigen spannende Themen, wie eng und verwoben ökologische Zusammenhänge sich harmonisch gestalten. Denn alle Entwicklungen haben gute und weniger positive Folgen. Aber unter dem Strich verursacht sie der Mensch. Sie reichen von Millionen Tonnen Mikroplastik in den Meeren, zu überhöhten Nitratwerten der Böden bis hin zu Lebensraumraub in Flora und Fauna. Folgen Sie mir nun, blättern Sie in der aktuellen chronologischen Sammlung des Arten- und Naturschutzes. Ich wünsche Ihnen dabei reichhaltige Erkenntnisse.

Mehrwegsystem für Kaffeebecher – Deutsche Bank verpestet Weltklima

Waldbrand - © Petra Bork_pixelio.de

Petitionen geben uns die Chance, kurzfristig wichtige demokratische Entscheidungen zu treffen. Egal, ob es dabei um Müllvermeidung oder um die Einflussnahme auf mächtige Kapital- und Industrieunternehmen geht. Je stärker der öffentliche Fokus auf ein Thema fällt, umso größer ist die Chance der Bürger, das Steuerrad zu drehen.

Feuer und Flammen in Indonesien – Wenn Moore und Wälder brennen

Indonesien brennt, um Plantagen für Palmölpflanzen anzulegen. So entsteht eine riesige Kohlendioxidlast. Menschen, Tiere und Pflanzen leiden darunter oder sterben. Die Profitgier zimmert stapelweise Särge.